enjoyUK.net - it’s all about Britain

Cromer – ein wunderschönes Seebad in Norfolk 

Wer sich mal nördlich von Norwich an die North Norfolk Coast verirrt, sollte unbedingt einen Abstecher nach Cromer machen. Cromer ist zwar nicht mehr ganz in seiner Blütezeit, aber der Charme des alten Seebades ist nach wie vor unverkennbar. An der Seefront gibt es noch einige Hotels, die auf den alten Glanz schließen lassen. Hinter dieser Seefront befinden sich kleine, enge Gassen, deren Häuser bunt und schön renoviert wurden. Diese Häuser sind heute in der Mehrzahl Second-Homes oder Ferienwohnung.

Ein absolutes Muß – ein Cromer Crab Sandwich. Es gibt viele kleine Läden (sogen. Fishmongers) und hier gibt es ausgezeichente, fangfrische Cromer Crabs. Am besten genießt man diese dann auf dem Cromer Pier.

Im Gegensatz zu manch anderen Pier’s in England, ist dieser Pier nicht ein großes Entertainment-Center (Karusells, Spielcasinos, usw.). Hier kann man ungestört das Pier entlang schlendern oder zwischendurch Halt machen und die Ausssicht geniesen – und das Crab Sandwich essen. Im Pavillion am Ende des Piers befindet sich ein Cafe und eine kleine Konzerthalle. Hier werden Auftritte aller Art wie z.B. Konzerte und Theaterstücke veranstaltet. Hinter dem Pavillion in einem kleineren Gebäude, befindet sich die Station der Küstenrettung von Cromer (Cromer RNLI lifeboat). Darin befindet sich ein kleines Museum und man kann dort auch das Rettungsboot bestaunen. 

Wieder zurück am festen Ufer sollte man sich noch die Zeit gönnen und eine Blick aufs Meer werfen. Es ist eigentlich nie ruhig und die Farbpalette reicht von tiefen blau bis hin zu dunkelgrau. Wenn man Glück hat und das Wetter ist einigermaßen schön (was auch immer das bei Engländern bedeutet), kann man auch Surfer und mutige Schwimmer sehen, die sich in die Fluten stürzen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: