enjoyUK.net - it’s all about Britain

Mendip Hills

Anfang Herbst letzten Jahres machten wir einen kurzen Zwsichenstopp in den Mendip Hills, genauer gesagt in Cheddar Gorge. Hier befindet sich Englands größte Schlucht, welche während der Eiszeit entstand. Die Mendip Hills sind ein großer Besuchermagnet und das nicht ohne Grund. Zuerst bringt man den Aufstieg über eine sehr steile, lange Treppe hinter sich. Sollte man jetzt noch die Energie haben, kann man noch den Lookout Tower besteigen, ansonsten macht man sich auf den ca. 3 Meilen langen Wanderweg. Aber Achtung, hier wird nicht gemütlich gewandert, es gibt auch hier immer wieder die ein oder anderen Steigung zu erklimmen oder es geht steil abwärts. Wanderschuhe sind hier angebracht. Dafür wird man auf diesem Wanderweg mit einer Wahnsinns-Aussicht belohnt. Wir hatten wunderschönes Wetter und konnte meilenweit sehen – ganz Somerset lag zu unseren Füssen. Sollte ihr mal in der Gegend um Cheddar Gorge sein und ihr habt etwas Zeit, das Wetter spielt auch mit, solltet ihr den etwas anstrengende Aufstieg in Kauf nehmen und die Mendip Hills erklimmen – es lohnt sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: