enjoyUK.net - it’s all about Britain

Edinburgh – eine der schönsten Städte der Welt

Wer noch nie in Edinburgh war, hat aber auf jeden Fall einen Pflichttermin in seinem Reisekalender stehen. Genau die richtige Größe für eine Städtereise an einem langen Wochenende, oder Ausgangspunkt eines Schottland-Urlaubes.

Edinburgh hat knapp 500.000 Einwohner und ist damit nach Glasgow die zweitgrößte Stadt Schottlands, dafür aber auch seit dem 15. Jahrhundert die Hauptstadt des Landes. Die Stadt wird dominiert vom Edinburgh Castle und dem darunter liegenden Princess Garden, der die Stadt in zwei Teile trennt: die Old- und die New Town. Aber man sollte sich von den beiden Begriffen nicht täuschen lassen, denn auch die New Town stammt weitgehend aus dem 18. Jahrhundert und ist vom Georganischen Baustil geprägt. Die Old Town hingegen ist der ursprüngliche Kern der Stadt und zieht sich vom Castle über die Royal Mile (eine schottische Meile = 1,8 Km) bis zum schottischen Königspalast, dem Palace of  Holyroodhouse. Hier residiert der momentane Herrscher des UK wenn er oder sie sich in Edinburgh aufhalten. Direkt gegenüber haben die selbstbewussten Schotten 1999 ein modernes Glasgebäude errichtet, in dem das schottische Parlament tagt. Ein Schelm wer böses dabei denkt…

Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt zu beschreiben würde viel zu lange dauern – besorgt Euch einen der zahlreichen Reiseführer und lasst Euch von den vielen Möglichkeiten überraschen! Für einen ersten Teaser habe ich mal ein paar Fotos angehängt. Also nochmals, fahrt da hin, besucht Edinburgh und verliebt Euch genau so in die Stadt wie wir das getan haben. Wir waren mittlerweile viermal da und das war nicht das letzte mal. Der März 2017 ist schon gebucht und da haben wir sogar Tickets für ein Match der schottischen Rugby Union Mannschaft im Six Nations Cup. Ein Bericht wird folgen.

St. Giles Cathedral auf der Royal Mile

Die Victoria Street, die vom Grass Market zur Royal Mile führt

Firth of Forth Bridge

Dean Village, ein wunderbares Viertel zu Füßen der New Town.

Eines der vielen Pubs auf der Rose Street. Hier kann man prima shoppen und relaxen.

4 Replies to “Edinburgh – eine der schönsten Städte der Welt”

  1. Tja, jedem schwärme ich ich von Edinburgh vor, erwähne es in Europa immer als meine drittliebste Stadt nach Rom und Lissabon und auch bei mir ist ein Besuch schon viel zulange her.
    Schöne Erinnerungen einer noblen Nordstadt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: